Zu meiner Person:

1971 kam ich in München zur Welt, wo auch mein Kind geboren wurde. 2007 habe ich den Entschluss gefasst nach Kiefersfelden zu gehen, um dort meiner Berufung weiter zu folgen. Dort absolvierte ich meinen Abschluss zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und erlernte verschiedene Therapiemethoden. Wichtig war mir meinen gewohnten Strukturen andere Perspektiven zu ermöglichen und neue Erfahrungen zu sammeln. Dies war eine sehr aufregende Zeit und vor allem mit Herausforderungen, die man alle gar nicht bedenken kann. 2014 ging ich mit neuen Erkenntnissen und Erfahrungen zurück nach München, um diese jetzt mit Ihnen zu teilen.

Meine Ereignisse lehrten mich, dass vieles im Leben nicht abzuwenden ist. Das Leben zwingt uns mit manchen Erlebnissen einen Umgang zu finden oder Grenzen für sich zu setzen. Diese Reise durchs Leben hat mich in unterschiedlichste Lebensweisen geführt, wo ich viele Persönlichkeiten kennen lernen durfte und auch Sichtweisen. Die meisten Menschen wollen im Leben nur anerkannt sein, so wie sie sind. Den inneren Frieden im Leben zu finden, unabhängig von Geschlecht, Alter und Beruf. Den Platz zu finden wo man spürt willkommen zu sein. Allen voran das Gefühl zu Hause zu sein, ist für jeden wichtig.

Eigene persönliche Schicksale konnte ich dazu verwenden, hilfesuchenden Menschen wieder zu neuen Lebensmut zu verhelfen. Aus jeder noch so schmerzhaften, verzweifelten Situation das zu sehen was ist, um mit wiedergefundener Energie seinen Weg im Leben weiterzugehen.

Meine Reise geht auch weiter, mit allem was das Leben bietet. Jede Emotion ist erlaubt, keine muss versteckt oder besonders gezeigt werden, nur weil man denkt, es wird erwartet.